Jupf Jugend, deine Community

Nutzungsbedingungen


Login

Registrier dich jetzt!

Nutzungsbedingungen

Höflichkeit und Respekt gelten auch im Netz

Bei jupfjugend sollen sich alle wohlfühlen. Deshalb denkt bitte daran, Euch gegenseitig freundlich und mit Respekt zu behandeln.

Hier ist kein Platz für Rassismus und Gewalt

Sicherlich wollt ihr hier ohnehin nur korrekte Inhalte lesen, wir sagen es aber noch einmal ganz deutlich: Es ist nicht erlaubt, rassistische, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst wie anstößige Äußerungen auf jupfjugend zu veröffentlichen. Zudem sind Veröffentlichungen, Äußerungen, Medienprodukte, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen nicht erlaubt.

Achtet die Wünsche des Gegenübers

Wenn jemand keine Nachrichten, Mails etc. von Euch möchte, dann haltet Euch bitte an diese Wünsche.

Hochladen von Fotos, Audiodateien und Videos

Ladet nur Fotos hoch, die ihr selbst gemacht habt oder bei denen ihr die Erlaubnis des Fotografen habt, dies zu tun. Wichtig ist auch: Sind auf dem Foto klar erkennbar einzelne Personen abgebildet, dann müsst ihr sie vorher fragen, ob ihr das Bild bei Jupf Jugend hochladen dürft. Handelt es sich um Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren, so müsst ihr unbedingt auch die Zustimmung der Eltern haben. Gleiches gilt für Audiodateien, zum Beispiel Podcasts und Videos. Wenn ihr Musik dabei verwendet, dann verwendet ausschließlich Gemafreie Musik.

Recht an den eigenen Daten

Fotos, Profileinträge, Nachrichten, Pinnwandeinträge gehören dem jeweiligen Verfasser. Es ist nicht erlaubt, diese an Andere weiterzugeben.

Wer soll was sehen?

Ihr habt die Möglichkeit, bei Fotos, Bildergalerien, Texten, Audiodateien und Terminen, die ihr einstellt, zu entscheiden, für wen diese bei Jupf Jugend sichtbar sein sollen: Privat, Freunde, Registrierte Nutzer, Jeder. Bei Videos müssen wir auf die Dienste von vimeo und youtube zurück greifen. Das heißt aber natürlich auch, dass die Videos damit für alle sichtbar sind, die sich im World Wide Web bewegen. Für alle Medienprodukte, die für jeden sichtbar sein sollen, gilt: Überlege gut, wie und was Du von Dir preisgeben und zeigen möchtest.

Umgang mit persönlichen Daten

Sicherlich gibst Du auch im nicht-virtuellen Leben Deine Adresse, Telefonnummer, etc. nicht einfach einem fremden Menschen. Genauso vorsichtig solltest Du sein im Internet. Gib bei jupfjugend solche persönlichen Daten nur an Menschen, die Du kennst. Dein Passwort solltest nur Du kennen, damit auch nur Du Dein Profil bearbeiten kannst.

Keine Werbung

Jupfjugend soll eine von kommerzieller Werbung freie Zone sein, endlich keine nervigen aufpoppenden Banner oder Menschen, die sich bei Foren einschleichen und darin Werbung für Produkte machen. Deshalb ist kommerzielle und politische Werbung verboten. Natürlich dürft und sollt ihr auf Aktionen in Eurer Gemeinde, in Eurem Jugendzentrum aufmerksam machen, den Terminkalender nutzen oder mit Fotos, Videos, Podcasts, Bildergalerien darüber berichten. Auch wenn ihr politische Aktionen macht, etwa im Bereich Klimaschutz oder Antirassismus, freuen wir uns über Eure Veröffentlichungen.

Melde uns Nutzer, die sich nicht an die Regeln halten

Wenn Dir ein Benutzer auffällt, der sich nicht an den Verhaltenkodex hält, dann schreibe bitte eine E-Mail an info@jupfjugend.de und melde uns diesen Benutzer.

Verstoß gegen den Verhaltenskodex

1. Wenn sich ein Benutzer nicht an den Verhaltenkodex von jupfjugend hält, behalten wir uns folgende Schritte vor: Verwarnung, Sperrung des Profils oder Profillöschung.

2. Wir behalten uns bei Verstößen vor, das Profil eines Benutzers oder einer Gruppe sofort und ohne vorher eine Verwarnung zu erteilen, zu löschen.